camping cat.2





Geografische lage.

Der Campingplatz El Molino liegt südlich der Ortschaft L'Estartit, an der Mittelmeerküste, gleich gegenüber
den Medes-Inseln.
Postanschrift :
Camping El Molino
Apartado de correos 39
E – 17258 – L'Estartit (Girona)
tel - fax : +34.972.750.629 GPS : Camping El Molino / Calle Tulipa / L'Estartit – España




Einrichtungen.

Die Campinganlage El Molino bietet ihren Gästen zwei verschiedene Platzoptionen : auf einer den ganzen Tag über von einer angenehmen Brise durchwehten freien Fläche steht speziell für Wassersport-Fans eine Reihe von groβzügigen Stellplätzen unmittelbar am Meer zur Verfügung. Dieser Bereich ist über die Rezeption 2 zugänglich.
Wer sich hingegen lieber auf einer Parzelle im Schatten von Pinien und Eukalyptus-Bäumen niederlässt, der erreicht diesen Bereich über die Rzeption 1, in unmittelbarer Nähe der Windmühle.

Der Platz unterhält einen eigenen Supermarkt, in dem neben Lebensmitteln auch zahlreiche spezifische Camping-Artikel angeboten werden. Darüber hinaus steht unseren Gästen eine täglich bis Mitternacht geöffnete Gaststätte mit Barbetrieb zur Verfügung. Der Wirt stammt aus Belgien.
In den beiden Rezeptionsbüros liegen für unsere Gäste eingehende Informationen zum praktischen Betrieb der Anlage aus. Ferner sind hier die Platzsatzung sowie Angaben zur medizinischen Versorgung, zum örtlichen Verkehrs- und Shopping-Angebot und zu den in der unmittelbaren Umgebung des Platzes bestehenden Freizeitmöglichkeiten zu finden.
Auf dem Platz sind vier Sanitärblocke mit Duschen, Toiletten, Waschbecken, Geschirrspülbecken, Waschplätzen, Entsorgungstellen für Chemie-WCs, Trinkwasserhähnen und Abflüssen zur Entleerung von Brauchwassertanks vorgesehen. Waschmaschinen (mit Münzbetrieb) stehen den ganzen Tag über zur Verfügung.




Preisliste 2018.



Preise pro übernachtung.
MWSt inklusive, keine reservierung. Kurtaxe  : 0,50 € / person (+16 jahre) / tag (max.7) MWSt 10% einbegriffen


hochsaison 21.06 - 31.08
24,00€ platz.

extras :
erwachsene : 6,00€ / kind : 3,85€ / PKW : 6,00€ / wohnwagen : 6,00€
Zelt : 5,75€ / wohnmobil : 12,00€ / motorrad : 3,85€
electr.2A : 2,00€ / electr.6A : 3,60€



nachsaison 01.04 - 31.05
14,00€ platz with electr.6A.

extras :
erwachsene : 3,60€ / kind : 3,00€ / PKW : 3,60€ / wohnwagen : 3,60€
Zelt : 3,60€ / wohnmobil : 7,20€ / motorrad : 3,00€
electr.2A : 2,00€ / electr.6A : 3,60€



middensaison 31.05 - 21.06 / 31.08 - 30.09
16,00€ platz with electr.6A.

extras :
erwachsene : 4,00€ / kind : 3,30€ / PKW : 4,00€ / wohnwagen : 4,00€
Zelt : 4,00€ / wohnmobil : 8,00€ / motorrad : 3,30€
electr.2A : 2,00€ / electr.6A : 3,60€




wohnung & einzimmerwohnungse

Auf dem Platz stehen eine Reihe von Ferienwohnungen für vier Personen unmittelbar am Meer (« Estevanna ») sowie einige Einzimmerapartments gleich neben der Windmühle (400 Meter vom Strand entfernt) zur Verfügung .

Preis 2018 / MWSt inklusieve :

Estevanna :
1 woche : 630,00€
2 wochen : 1090,00€
3 wochen : 1510,00€
4 wochen : 1750,00€.

Studios 38-39-40 :
1 woche : 440,00€
2 wochen : 750,00€
3 wochen : 985,00€
4 wochen : 1310,00€.
5 wochen : 1470,00€.

(nachsaison, 01.04 - 31.05 : -20%).




freizeitmöglichkeiten.

Den Gästen der Campinganlage El Molino stehen die vielfältigsten Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Aufgrund seiner strandnahen Lage ist der Platz idealer Ausgangpunkt für die verschiedensten Wassersportarten, vor allem für Taucher, Wasserski-Fans und Kite-Surfer.

Nachdem das Gelände um El Molino relative ben ist, kommen auch Fahrradfahrer bei wunderschönen Ausflügen durch die umliegende Landschaft voll auf ihre Kosten. Ferner gibt es (am Ter Vell) eine Reihe von Beobachtungsständen, von denen aus man sich bequem mit der örtlichen Tier- und Pflantzenwelt vertraut machen kann.
Wer die Küste vom Meera us erleben und dabei einen Blick auf die beeindruckende Unterwasserwelt des marinen Naturreservats der Medes-Inseln werfen will, dem sei ein Ausflug mit den von Ort verkehrenden Glasbodenbooten empfohlen.

L'Estartit liegt 40 km von Girona mit seinem reichen kulturhistorischen Erbe und Figueres mit seinem weltberühmten Dali-Museum entfernt ; beide Städte sind Ausflugsziele, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Darüber hinaus kommt man in wenigen Autominuten in so wunderschöne mittelalterliche Ortschaften wie etwa Pals, Peratallada, Palau-Sator oder Ullastret, die allesamt auch mit dem Fahrrad zu erreichen sind.




geschichtlicher .

Im Jahr 1966 eröffnet das belgische Ehepaar Marguerite und Fernand De Keyser den Campingplatz El Molino.
Der name des Platzes geht auf die alte Windmühle zurück, über die das damals aus geschpochen trockene Gelände mit Wasser versorgt wurde. Wenige Jahre später sind aus den ursprünglich 90 bereits 200 Stellplätze geworden, die sich nun auch bis zum Strand hin ziehen. Die Anlage wird auf diese Weise zu einem idealen Standort für die zahlreichen Sporttaucher, die während ihres Urlaubs Jahr für Jahr die beeindruckende Unterwasserwelt rund um die Medes-Inseln aufsuchen und erforschen.
Das Gebiet steht heute als marines Naturreservat unter Naturschutz und gehört ohne jeden Zweifel zu den schönsten Bereichen dieser Art im ganzen Mittelmeerraum. Im Lauf der Zeit vergröβert sich die Anlage auf seine nunmehr 500 Stellplätze, und parallel hierzu erfolgt auch eine Erweiterung der Sanitäranlagen, des Supermarkts und der Gaststätte.

Heute nun hat Steve, der Enkel von Marguerite und Fernand, die Zügel in die Hand genommen. Zusammen mit seiner Frau Christine setz er alles daran, um auch weiterhin die wohlstuende Ruhe und die familiäre Atmosphäre aufrecht zu erhalten, derentwegen der Campingplatz El Molino seit seiner Gründung allseits so bekannt und beliebt war. Auf dieser Art und Weise bewahrt sich der Campingplatz El Molino den Charakter einer fast schon historischen Campinganlage, ganz im sinne des Erbes von Baden-Powell.




foto camping.




foto wohnung & einzimmerwohnungse.









© camping elmolino 2015.








/